Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Roller-Fahrerin stößt in Jork mit Bus zusammen

Trotz Crash mit einem Bus: Die Rollerfahreirh (15) erlitt nur leichte Verletzungen (Foto: Polizei)
tk. Jork. Einen Schutzengel hatte eine Jugendliche (15), die am Dienstagmittag in Jork auf dem Obstmarschenweg mit ihrem Roller unterwegs war und mit einem Linienbus zusammenstieß.
Die Roller-Fahrerin war nach links abgebogen, ohne auf den Gegenverkehr zu achten. Der Fahrer (50) eines Linienbusses trat auf die Bremse, konnte den Zusammenstoß jedoch nicht verhindern. Die 15-Jährige erlitt aber nur leichte Verletzungen und kam ins Krankenhaus.
Die Polizei schätzt den Schaden auf rund 1.000 Euro.