Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Äpfel und Weihnachtsdeko: Matthias-Markt in Jork

Wann? 02.11.2014 11:00 Uhr

Wo? Altänder Festhalle, Schützenhofstraße, 21635 Jork DE
Seit vielen Jahren lockt der Matthias-Markt viele Besucher in die Festhalle (Foto: Archiv / Kreiszeitung-Wochenblatt)
Jork: Altänder Festhalle | Der letzte Apfel ist gepflückt - auch im Alten Land feiert man jetzt Erntedank. Am Sonntag, 2. November, begeht die St. Matthias-Gemeinde in Jork das Erntedankfest mit dem 39. Matthias-Markt. Nach dem Erntedank-Festgottesdienst um 10 Uhr in der St. Matthias-Kirche mit der Blütenkönigin wird der Markt in der Altländer Festhalle um 11 Uhr eröffnet. Was Anfang der 1970er Jahre als kleiner Basar der Handarbeitsgruppe begann, hat sich in den vergangenen Jahrzehnten zu einer festen Tradition in der Gemeinde Jork entwickelt.
Dutzende an ehrenamtlichen Helfern und Konfirmanden und Konfirmandinnen unterstützen den Matthias-Markt in allen Bereichen. Dazu gehören z.B. die Organisation des Auf- und Abbaus, die Zubereitung der Hochzeitssuppe, die Fertigung der Erntekrone und vieles mehr.
In der Festhalle können sich die Besucher auf kulinarische Spezialitäten aus nah und fern freuen. Von der Altländer Hochzeitssuppe, dem Mützenbraten, der beliebten Spezialität aus der sächsischen Partnergemeinde Dennheritz, Labskaus bis hin zum legendären Kuchen-Buffet: Für jeden Geschmack ist mit Sicherheit etwas dabei.
In der Halle erwarten die Besucher zahlreiche Verkaufsstände. Die Marktbeschicker haben ihre Stände liebevoll dekoriert und bieten Kunsthandwerk, Handarbeiten, Weihnachtliches und Altländer Spezialitäten zum Verkauf an. Eine vorweihnachtlich-gemütliche Atmosphäre lädt zum Verweilen und Stöbern ein.
Die besondere Attraktion ist die Tombola, deren Lose in der Festhalle angeboten werden. Den Gewinner des Hauptpreises erwarten zwei Übernachtungen mit Frühstück für zwei Personen im Hotel Am Medemufer in Otterdorf.
Der Reinerlös des Matthias-Marktes ist in diesem Jahr für die Renovierung des Eingangsbereiches der St. Matthias-Kirche bestimmt. Die Kirchengemeinde freut sich über jede Form der Mithilfe: ob als Kuchen- oder Tortenspende oder als ehrenamtliche Kraft, die vor, während oder nach dem Matthias-Markt mithelfen kann.
Vielseitiges Unterhaltungsprogramm
Beim Matthias-Markt unterhalten verschiedene Darsteller das Publikum:
Von 11 bis 13 Uhr spielt das Blasorchester Altes Land
Von 14 bis 15 Uhr tanzt die Altländer Trachtengruppe
Von etwa 15.30 bis 16.30 Uhr tritt die „Just for fun“-Limedance- Gruppe auf

Nähere Informationen dazu bietet das Jorker Kirchenbüro unter Tel. 041 62-345.