Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Die ersten Ergebnisse des Verkehrsmonitorings sind da

bc. Altes Land/Stade. Der Landkreis Stade hat die ersten Ergebnisse der Verkehrszählungen im Alten Land („Monitoring“) auf seiner Homepage veröffentlicht. Knappes Fazit: Der Verkehr hat zugenommen. Die Messwerte sind immer Sieben-Tage-Zählungen. Das heißt, es wird ein durchschnittlicher Tageswert von Montag bis Sonntag angegeben. An 14 verschiedenen Stellen wird der Verkehr erfasst.

Einige Beispiele:

• L 140, zwischen L 111 und Hollern (9.088 Pkw und 576 Fahrzeuge über 3,5 Tonnen)
• L 140, zwischen K 36 und K 38, Mittelnkirchen Ortsausgang (12.516 und 678)
• L 125, zwischen A26 und L 140, Dollerner Chaussee Ortseingang Guderhandviertel (10.616 und 565)
• K 38, Yachthafenstraße (7.181 und 369)
• K 36, zwischen A26 und B 73, Horneburger Zubringer für die Autobahn (15.435 und 1.646)

• Weitere Infos unter www.landkreis-stade.de