Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Familie sucht ihren Bobby

Der Labrador Bobby ist wie vom Erdboden verschluckt (Foto: oh)
bc. Jork-Borstel. Wo ist Bobby? Seit Dienstag, 2. September, gegen 12 Uhr ist der zutrauliche, zweijährige Labrador wie vom Erdboden verschluckt. Frauchen Franziska Stelljes aus Jork-Borstel hat schon die gesamte Umgebung mit Suchanzeigen plakatiert. Bisher ohne Erfolg. Jetzt wendet sie sich an die WOCHENBLATT-Leser im Alten Land: „Bitte helft uns, unseren Bobby zu finden. Vor allem meine beiden Söhne vermissen ihn sehr“, sagt die Mutter. Für Hinweise, die zu Bobby führen, hat Familie Stelljes einen Finderlohn von 500 Euro ausgesetzt.

• Hinweise unter Tel. 04162-6000715 oder 0157-31787079