Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Jork: Laufend Geld eingenommen

Der Erlös des Butterkuchenlaufes wurde jüngst übergeben und unterstützt Einrichtungen in Jork

Butterkuchenlauf: Erlös in Höhe von 6.000 Euro kommt Kindern und Jugendlichen zugute

ab. Jork.
ab. Jork. Ein beeindruckendes Ergebnis kann der Verein Altländer Butterkuchenlauf aus Jork vorweisen: Bei der siebten Ausgabe des Laufes im Oktober vergangenen Jahres kamen 6.000 Euro zusammen. Den Erlös verteilten die Verantwortlichen jüngst bei einer Zusammenkunft in den Räumen der Sparkasse Stade-Altes Land in Jork auf verschiedene Einrichtungen: 2.100 Euro erhielt das Technische Hilfswerk (THW) Stade, dort wird der Betrag in der Jugendarbeit eingesetzt. Die Grundschule Westerminnerweg bekam 700 Euro und will damit soziale Projekte unterstützen. Ebenfalls 700 Euro gingen an die Kita Jorkerfelde: Dort wurde jüngst auf dem Gelände ein neues Klettergerüst errichtet, das mithilfe der Spende nun eingegrünt werden kann.

700 Euro wurden auch dem Schulzentrum Jork zugedacht und werden dort für den Besuch der Young Americans eingesetzt. Die Freiwillige Feuerwehr in Jork erhielt - ebenso wie das Technische Hilfswerk (THW) - 2.100 Euro: Der vor Kurzem gebauten Halle soll noch ein Lager zugefügt werden. Was über den Erlös der 6.000 Euro hinausging, legte der Verein noch oben drauf.

Der Butterkuchenlauf sei ein besonders schöner Termin, sagte Bürgermeister Gerd Hubert in einer kleinen Ansprache. „Der Lauf ist ein positives Event, das für eine besonders Stimmung im Ort sorgt.“ Die Summe allein zeige, wie sehr die Veranstaltung in den vergangenen Jahren gewachsen sei.

Beim alljährlichen Butterkuchenlauf können Kinder beim Fun Run drei Mal den Festplatz umrunden, Erwachsene haben die Wahl zwischen sechs (Nordic Walker und Läufer) oder zwölf Kilometern. Viele Eltern engagieren sich bei der Veranstaltung, beispielsweise als Streckenpfosten. Vor zwei Jahren gründeten die Organisatoren den Verein Altländer Butterkuchenlauf und konnten bereits eine Summe von 11.000 Euro zusammentragen. Der achte Butterkuchenlauf findet am 21. Oktober statt.

• Weitere Infos unter www.butterkuchenlauf.de.