Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Kindertagespflege stellte sich vor

Tagesmütter und das Familienservicebüro luden zum Tag der offenen Tür ein (Foto: oh)
bc/nw. Jork. Nicht nur die Kindertagesstätten von Gemeinde, Kirche und anderen Organisationen sichern die Kinderbetreuung in Jork ab, auch Tagesmütter tragen ihren Teil bei. Jüngst stellten sich die Tagesmütter und das Familienservicebüro bei einem Tag der offenen Tür im Rathaus der Öffentlichkeit vor. Eltern, Bürgermeister Gerd Hubert und Vertreter der Verwaltung sowie des Gemeinderates nutzten die Gelegenheit, sich über die pädagogischen Konzepte, die praktische Gestaltung des Tagespflegealltags und die Qualifizierung der Kindertagespflegepersonen zu informieren.
Die Kindertagespflege in Jork bietet zurzeit etwa 50 Kindern und deren Eltern individuelle Betreuungslösungen in kleinen Gruppen mit maximal fünf Kindern.