Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Kreismeister kommen aus dem Alten Land

Die Siegermannschaft "Jork 1" mit Blütenkönigin Gesche Wick (Foto: Stefan Braun/Feuerwehr Stade)

"Jork 2“ siegte bei den Leistungswettbewerben der Jugendfeuerwehren

tp. Jork. Die Mannschaft „Jork 2“ wurde Kreismeister bei den Leistungswettbewerben der Jugendfeuerwehren im Landkreis Stade, die kürzlich in Jork ausgetragen wurden. Das Team gewann vor den Mannschaften „Jork 1“ und „Drochtersen“, die den zweiten und dritten Platz erreichten. „Jork 3“ kam auf den vierten Platz und „Hollern-Twielenfleth“ auf Rang fünf.
Insgesamt waren 27 Mannschaften zum Wettbewerb in Jork angetreten, um ihre Leistungen zu messen. Am Schluss erhielten alle Mannschaften eine Urkunde. Die ersten drei nahmen einen Pokal aus den Händen der Altländer Blütenkönigin Gesche Wick entgegen.