Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Neue Brücke über Westerladekoper Wettern

bc. Ladekop. Der Landkreis Stade investiert in seine Infrastruktur. Derzeit wird die Brücke über die Westerladekoper Wettern auf der Kreisstraße 26 erneuert. Die alte Überführung ist nicht zuletzt aufgrund des zunehmenden Schwerlastverkehrs stark sanierungsbedürftig. Für die neue sogenannte Rahmenbrücke ist eine Pfahlgründung notwendig. Damit der Verkehr auf der K26 weiter rollen kann, hat der Kreis eine provisorische Umfahrung gebaut, auf der Autos und Lkw zweispurig um die Baustelle herum geführt werden. Nach Angaben von Kreissprecher Christian Schmidt betragen die Gesamtkosten der Maßnahme 745.000 Euro. Mitte August soll die Straße mit der neuen Brücke freigegeben werden.