Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Obstbauern im Alten Land laden zum Tag des offenen Hofes ein

Wann? 08.09.2013 10:00 Uhr

Wo? Tag des offenen Hofes, Am Elbdeich, 21635 Jork DE
Jork: Tag des offenen Hofes | Das kommende Wochenende ist ein idealer Zeitpunkt, einen Ausflug ins Alte Land oder eine Fahrradtour entlang der Elbe zu unternehmen. Denn am Samstag und Sonntag, 7. und 8. September, laden sieben Obsthöfe von Mittelnkirchen bis Groß Hove zum Tag des offenen Hofes ein. Jeweils von 10 bis 18 Uhr bieten die Landwirte ein informatives und unterhaltsames Rahmenprogramm, das von Obsthofführungen zu Fuß und per Apfelkisten-Express über Apfelquiz, Apfelmemory und Apfelpflücken bis hin zu Leckereien wie Apfelkuchen und Apfelsuppe reicht. Ponyreiten und Galloways sowie Geschicklichkeitsspiele, Kunsthandwerk und Geschenkideen runden das Angebot perfekt ab. Kinder können sich auf der Hüpfburg austoben. Auch Vertreter des ökologischen Anbaus präsentieren sich am Tag des offenen Hofs.
Die Apfelernte ist eine der besonderen Jahreszeiten im Alten Land. Auf ca. 90 Prozent der Anbaufläche werden Äpfel angebaut. Die Bäume der zahlreichen Sorten hängen zu dieser Zeit voller roter Früchte, sodass es für die Besucher eine besondere Augenweide ist. Auch der ökologische Anbau wird vertreten sein.

Geführte Fahrradtouren

Wer sich für Hintergrundinformationen interessiert, kann an geführten Fahrradtouren ab der Tourist-Info in Jork teilnehmen. Samstag und Sonntag jeweils um 10 Uhr mit einer Strecke von 40 km sowie um 11 Uhr mit 20 km.
Anmeldungen sind unter Tel. 041 62-9147 55 erbeten.

Weitere Infos unter www.mein-altes-land.de oder direkt in der Tourist-Info Altes Land unter Tel. 041 62-91 47 55.