Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Ortsumgehung fertig: Aber wieso gibt es eigentlich keinen Radweg?

bc. Jork. Die Ortsumgehung in Jork ist bis auf den Anschluss an die L140 fertig. Was auffällt: Es fehlt ein Radweg! Wieso wurde der eigentlich nicht gleich mitgeplant, hat doch die Gemeinde seinerzeit Baurecht geschaffen? Platz genug wäre ja neben der Fahrbahn gewesen. Ausschließlich Kostengründe hätten zu der Entscheidung geführt, vorerst auf einen Radweg zu verzichten, sagt Bürgermeister Gerd Hubert. Fast 200.000 Euro hätte der Weg gekostet. Möglicherweise könne aber später ein Streifen für Pedalritter gebaut werden. Man sei auf der Suche nach Fördertöpfen. Die Erfahrung zeigt jedoch: Billiger wird es kaum werden.