Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Sportler veranstalten 24-Stunden-Lauf für geplante Tafel in Jork

Pastor Paul Henke (v. li.) freut sich über die Unterstützung von Andreas Ewald, Andreas Subei, Pierre Bockmeyer, Udo Feindt und Daniel Jahnke (Foto: Udo Feindt)

am. Jork. "In Jork isst niemand allein" - unter diesem Motto soll im Sommer die Jorker St. Matthias-Tafel eröffnet werden. Udo Feindt und vier weitere Sportler wollen sich jetzt auf ihre Weise für das Vorhaben engagieren. Am Samstag, 7. Mai veranstalten sie um 16 Uhr einen 24-Stunden-Sponsorenlauf, um für die geplante Tafel Geld zu sammeln.
"Der Bedarf für ein kostenfreies Angebot in der Gemeinde ist da und wir möchten eine gastfreundliche Gemeinde sein", sagt Pastor Paul Henke von der St. Matthias Gemeinde. "Wir möchten mit diesem Essen bedürftige, alleinstehende und vereinsamte Menschen aus Jork erreichen." Geplant ist ein regelmäßiges Mittagessen im Gemeindehaus, bei dem es auch um die Gemeinschaft geht.
Udo Feindt und seine Sportkollegen Pierre Bockmeyer, Andreas Subei, Daniel Jahnke und Andreas Ewald wollen mit ihrem Sponsorenlauf einen Beitrag leisten. Sie hatten bereits vergangenes Jahr einen ähnlichen Lauf in Harsefeld veranstaltet. In Jork wollen sie nun insgesamt 150 Runden á 1,7 Kilometer laufen. Für jede gelaufene Runde spenden Firmen oder private Sponsoren eine bestimmte Summe. Zwischendurch wollen die Läufer ihre Dienste als Mitarbeiter bei Geschäften und Gaststätten anbieten und damit weiteres Geld sammeln.
Die Route startet am Herzapfelhof von Hein Lühs in Osterjork und führt über die Lindenstraße, den Pappelweg zur Erlenstraße und über den Minnerweg wieder zurück zum Herzapfelhof. Als Zusatz wollen die Läufer das Herz aus dem Herzapfelhof ablaufen. Zum Schluss findet um 16.30 Uhr auf der großen Bühne am Marktplatz eine Dankeschön-Veranstaltung für alle Spender statt.
• Jeder Jorker Bürger kann mithelfen, das Vorhaben zu unterstützen. Auch Kleinbeträge sind willkommen. Spendenformulare sind auf der Seite www.std-24lauf.de erhältlich. Es werden zudem Menschen gesucht, die die Tafel ehrenamtlich unterstützen wollen. Weitere Informationen bei Pastor Paul Henke unter Tel. 04162 - 5634 oder bei Udo Feindt unter Tel. 0160 - 3256663.