Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

St. Martini lädt Bürger ein

bc. Estebrügge. Die jahrhundertealte St. Martini-Kirche im Alten Land in Estebrügge muss dringend saniert werden. Doch es fehlen Fördergelder. Darum geht es in der öffentlichen Kirchenvorstandssitzung der Gemeinde am Dienstag, 12. Februar, im Gemeindehaus in Estebrügge. Superintendent Dr. Thomas Kück wird vor Ort sein. Die Sitzung beginnt um 18.30 Uhr.