Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Zwei wundervolle Tage: Das Blütenfest in Jork wird mit vielen Attraktionen gefeiert

Wann? 05.05.2018 bis 06.05.2018

Wo? Blütenfest, Jork DE
Am Samstag einer der Höhepunkte beim Blütenfest: der Blütenkorso durch den Ort Foto: Frank Deppe
Jork: Blütenfest |  Das Blütenfest in Jork, bei dem als Höhepunkt die neue Blütenkönigin bekannt gegeben und gekrönt wird, lockt jährlich viele Tausende Besucher ins Alte Land. Am Wochenende, 5. und 6. Mai, steht ganz Jork wieder zwei Tage lang im Zeichen dieses Festes: Zahlreiche Schausteller und Kunsthandwerker sorgen für jede Menge Spaß und kümmern sich um das Wohl der Gäste. Auf zwei Bühnen wird Programm geboten. Auf der Bühne in der Bürgerei gibt es an beiden Tagen Frühschoppen sowie regionale Trachten und Tänze. Auf der Bühne am Rathaus präsentieren sich die ortsansässigen Vereine mit ihren Gästen.
Dort wird auch Samstag um 13 Uhr die amtierende Blütenkönigin Lina Porter verabschiedet und die Krönungszeremonie der neuen Blütenkönigin gefeiert. "Wir haben dieses Jahr auch besonders viele Majestäteten aus anderen Regionen zu Gast", sagt Michel Rausch, Vorsitzender der Werbegemeinschaft Jork, die das Blütenfest organisiert. Während bisher etwa ein Dutzend Majestäten auf der Bühne standen, haben sich dieses Mal mehr als 30 angemeldet, die der Krönungszeremonie beiwohnen. Wenn dann an der Bühne ein Fass Freibier auf das Wohl der neuen Blütenkönigin ausgeschenkt wird, machen sich die Majestäten auf den Weg, um an dem spektakulären Blütenkorso durch den Ort teilzunehmen.
Auf der Abendveranstaltung am Samstag sorgt die Band "Just for Fun" mit Hits aus den vergangenen Jahrzehnten für Partystimmung. "Diese Band war vor ein paar Jahren schon einmal beim Blütenfest", sagt Michel Rausch. "Die Musiker sind richtig gut."
Um 22 Uhr gibt es wieder ein Höhenfeuerwerk, das zum festen Ablaufplan des Blütenfestes gehört. "Sie sehen, wir haben uns wieder alle Mühe gegeben, Ihnen zwei angenehme Tage im Alten Land zu bescheren und sich wohlzufühlen", sagt Michel Rausch. "Ich wünsche allen Besuchern zwei wundervolle Tage auf dem Blütenfest."


Das ist das Programm:
Samstag, 5. Mai
Bühne Rathaus
 11 Uhr: Eröffnung des Blütenfestes mit dem Buxtehuder Stadtorchester
 12 Uhr: Trachtentanz mit der Altländer Trachtengruppe und Gästen
 13 Uhr: Krönungszeremonie, Verabschiedung und Krönung der Blütenkönigin
 14.30 Uhr: Pause auf der Bühne/Blütenkorso
 15.30 Uhr: Tanzvorführungen der TUS-Jork
 16.30 Uhr: Altländer Shantychor
 17.30 Uhr: Musik der Spielmannszüge
 19 Uhr: Sambawerk
 20.30 Uhr: Just for Fun
 22 Uhr: Feuerwerk
 22.30 Uhr: Just for fun
 0 Uhr: Ende
Bühne Bürgerei
11 Uhr: Frühschoppen mit der Band "Front Row Hamburg"
14.30 Uhr: Pause auf der Bühne/Blütenkorso
 15.30 Uhr: Trachtentänze mit der Altländer Trachtengruppe und Gästen

Sonntag 6. Mai

Bühne Rathaus
10 Uhr: Open-Air Gottesdienst
10.30 Uhr: Blasorchester Altes Land
11.45 Uhr: Kindertheatergruppe St. Matthias, Tausend Farben hat die Welt
12.30 Uhr: Altländer Trachtengruppe
13.30 Uhr: Showband Jork
14.30 Uhr: Altländer Shantychor
16 Uhr: De grooten Görn ut Stood, Plattdeutscher Chor
17 Uhr: Gypsy Swing
18 Uhr: Ende des Blütenfestes
Bühne Bürgerei
t11 Uhr: Frühschoppen mit den Appeltown Washboard Worms
t14.30 Uhr: Trachtentänze mit der Altländer Trachtengruppe


Liebe Leserinnen und Leser,
wie sagt man doch so schön: Nach dem Blütenfest ist vor dem Blütenfest? Kaum hatten wir die Arbeiten des letzten Jahres abgeschlossen, schon waren wir wieder dabei, das diesjährige Blütenfest zu organisieren. In dem Sinne möchte ich mich bedanken bei allen freiwilligen Helfern, der Gemeinde Jork, der Feuerwehr und der Polizei, sowie unseren Sponsoren, dem Tourismusverein, Rewe Sören Schmidt und bei allen, die sich dafür einsetzen, das Blütenfest 2018 wieder zu einem Erfolg zu machen. Ein besonderes Dankeschön gilt unserer Blütenkönigin Lina Porter, für ihren Einsatz auf zahlreichen Veranstaltungen, als Vertreterin des Alten Landes. Außerdem möchte ich mich bedanken bei den vielen Anwohnern in unmittelbarer Nähe des Festgeländes für ihr Verständnis, denn nur so ist eine Veranstaltung wie das Blütenfest möglich!

Ihre Werbegemeinschaft Jork
Michel Rausch
1. Vorsitzender