Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Grüne in Jork wollen drei neue Querungshilfen

bc. Jork. Einstimmig haben die Mitglieder des Jorker Bauausschusses für einen Antrag der Grünen-Fraktion votiert, den Bau dreier neuer Querungshilfen für den Obstmarschenweg (L140) beim zuständigen Straßenbauamt in Stade einzufordern. Eine dieser Verkehrsinseln soll vor dem CMS-Pflegewohnstift, eine weitere im Bereich Weidenstraße/Heckenweg sowie eine in Königreich in der Nähe der Bushaltestelle "Grenzweg" gebaut werden. "Es empfehlen sich Mittelinseln, die gegebenenfalls mit Fußgängerampeln ausgestattet werden sollten", sagt Antragsteller Hubert Grabitz.