Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Jorker Bürgermeister appelliert an FDP-Ratsherr

bc. Jork. Jorks Bürgermeister Gerd Hubert (Bürgerverein) sah sich im jüngsten Bauausschuss der Gemeinde dazu genötigt, eine persönliche Erklärung abzugeben - verknüpft mit einem Appell. Anlass war das seiner Meinung nach unanständige Verhalten von FDP-Ratsherr Peter Rolker, der Hubert mehrfach öffentlich kritisierte. Jüngst für seine Herangehensweise bei dem geplanten Ausbau der Ortsdurchfahrt L140.

Zur Erklärung: Hubert bezog zunächst die Bürger und danach die Politik in die Planung mit ein.

Der Bürgermeister sagte im Ausschuss in Richtung Rolker: „Ich fordere dich auf, die persönliche Hetze gegen mich zu unterlassen. In meinen Augen versuchst du, das Amt des Bürgermeisters zu beschädigen.“