Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

"Wollen wir uns das gefallen lassen?"

bc. Jork. Die Bürgerinitiative (BI) Obstmarschenweg in Jork hat alle Mitstreiter aufgerufen, an einem Gespräch am Dienstag, 21. Juli, (20 Uhr, Alte Wache in Jork) teilzunehmen. Bei dem Treffen geht es um die Frage, inwieweit sich die BI die sofortige Komplett-Öffnung der A26 bis Jork gefallen lassen möchte. „Fakt ist, dass unser Verkehrsminister Herr Lies nicht zu seinem Wort steht und uns belogen hat“, schreibt BI-Sprecher Lars Höbeler. Kontakt zu einem Rechtsanwalt sei bereits aufgenommen.