Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Altes Land: Büchereien helfen beim Energiesparen

Energiesparpakete im Alten Land und Horneburg

ab. Altes Land/Horneburg.
Energiesparpakete zur kostenlosen Ausleihe stehen jetzt in den Büchereien im Alten Land, in Horneburg, Steinkirchen sowie in Nebenstellen bereit. Darin enthalten sind ein Messgerät, eine Betriebsanleitung und wichtige Infos zum Energiesparen. Warum das für jeden Anwohner interessant sein dürfte, erklärt Anna-Katharina Poppe, Klimaschutzmanagerin im Alten Land und Horneburg: "In vielen Haushalten lässt sich durch einfache Maßnahmen Strom sparen, zum Teil in Höhe eines dreistelligen Euro-Betrages pro Jahr."

Allein Geräte wie Computer, Fernseher und DVD-Player verbrauchten im Standby-Modus Energie. Mithilfe des Strommessgerätes lasse sich dieser Stromverbrauch nachmessen und Stromfresser entlarven. Auch die jährlichen Betriebskosten eines Kühlschrankes ließen sich damit ermitteln, was zur Entscheidung für ein neues Gerät beitragen könnte. Des Weiteren sind in der Bücherei Medien zum Energiesparen, der energetischen Sanierung, Nachhaltigkeit und dem Klimaschutz ausleihbar, wie z.B. das Klimakochbuch. Die Strommessgeräte werden von der No-Energy-Stiftung für Klimaschutz und Ressourceneffizienz und den Stadtwerken Buxtehude zur Verfügung gestellt.

• Die Stadtwerke Buxtehude nehmen auf dem Jorker Rathausplatz am Freitag, 1. Juni, um 14 Uhr ihr neues „mobiles Kundencenter“ in Betrieb und bieten damit in den kommenden Monaten auf den Wochenmärkten im Alten Land Service direkt vor Ort an.