Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Am Radler- und Skatertag auf die Gefängnisinsel

Wann? 02.06.2013

Wo? Altes Land, Am Elbdeich, 21635 Jork DE
Am Sonntag, 2. Juni, ist Radler- und Skatertag im Alten Land (Foto: oh)
Jork: Altes Land | (lt). Gesperrte Straßen locken Radler, Skater und Läufer am Sonntag, 2. Juni, ab 10 Uhr in das Alte Land. Mit Sicht auf dicke Pötte, kleine Segler, grüne Obstplantagen und schöne Fachwerkhäuser können Jung und Alt beim Radler- und Skatertag die ca. 20 Kilometer lange Strecke durch das Obstanbauparadies genießen.
Besonderes Highlight: Teilnehmer dürfen über die Gefängnisinsel Hahnöfersand fahren, die ausschließlich zum Radler- und Skatertag ihre Tore öffnet. Weiter geht es die Elbe hinab bis zum Feriendorf Altes Land und dem Schwimmbad in Hollern-Twielenfleth.
Die Kreisjugendfeuerwehr Stade nutzt den Radler- und Skatertag, um mit der Aktion „1.000 Kilometer gegen Rechts“ ein Statement gegen rechte Gewalt zu setzen.
Nebenbei können alle Aktiven an der ADFC Rallye teilnehmen. Als Hauptgewinne locken ein Fahrrad und ein exklusiver Verzehrgutschein für ein Jorker Restaurant. Für Kinder gibt es als Extrapreis ebenfalls ein Fahrrad zu gewinnen. Teilnahmekarten gibt es an jedem Aktionspunkt.
Eine Abschlussfeier findet ab 17 Uhr im Feriendorf Altes Land statt.
Alle Informationen zu Anreise, Rallye und Streckenführung unter www.radlertag.deoder Tel.: 04162- 914755.