Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Infos und Unterhaltung: Tag der Vereine in Jork

Vereinen eine große Bühne bieten (v.li.: Bürgermeister Gerd Hubert, Frank deppe ("Lust auf Kultur"), Jörg Götze (Tennisclub), Volker Garrn (Schützenverein) und Udo Feindt (TuS Jork) (Foto: Udo Feindt)
Viele Infos und ein buntes Programm warten auf die Gäste

tk. Jork. Diesen Tag sollten sich die Menschen im Alten Land im Kalender markieren: Am Sonntag, 5. Juli, stellen sich beim "Tag der Vereine" 18 Vereine aus Jork vor. Von 14 bis 18 Uhr erwartet die Besucher auf dem Festplatz ein bunter Jahrmarkt der Möglichkeiten.
Udo Feindt, einer der Initiatoren: "Die Vereine werden sich einer breiten Öffentlichkeit präsentieren." Außerdem, und das ist ein beabsichtigter Nebeneffekt, lernen sich unterschiedlichen Akteure untereinander kennen. Es sei einfacher, Dinge gemeinsam anzupacken.
• Das Bühnenprogramm: Den Anfang macht um 14 Uhr die Showband Jork, die Altländer Trachtengruppe ist um 15 Uhr an der Reihe und den Schlusspunkt setzt um 17 Uhr KjB mit Sketchen.
Außerdem im Rahmenprogramm: Handballtor mit Geschwindigkeitsmessanlage, Laserschießen beim Schützenverein, der Rassegeflügelzuchtverein hat Volieren dabei, Kinderspiele und Kreativprogramm mit dem "Tintenklecks", Biathlon (Laufen und Schießen) mit dem Schützenverein Jork-Borstel sowie ein Human Soccer Fußballspiel.