Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

"Kleine Jorker Bühne" studiert neues Stück ein

Wann? 24.09.2013 10:00 Uhr

Wo? Festhalle, Schützenhofstraße 15, 21635 Jork DE
Seit Februar wird die Geschichte von "Emil und die Detektive" von Erich Kästner mit insgesamt 26 Kindern und Jugendlichen einstudiert (Foto: oh)
Jork: Festhalle | bc. Jork. Die "Kleine Jorker Bühne" gibt dem heimischen Schauspielnachwuchs eine weitere Möglichkeit, seinen kreativen Künsten nachzugehen. Seit Februar wird die Geschichte von "Emil und die Detektive" von Erich Kästner mit insgesamt 26 Kindern und Jugendlichen einstudiert. In der Aufführungswoche von Montag, 23., bis Sonntag, 29. September, in der Jorker Festhalle werden die teilnehmenden Kinder tatkräftig den Aufbau mitgestalten. Die Kleine Jorker Bühne dankt allen Nutzern der Jorker Festhalle, die auf andere Örtlichkeiten ausweichen müssen - vorrangig dem TuS Jork.
Die Aufführungstermine im Überblick: 24. und 26. September um 10 Uhr für Schulklassen; 27. September, 16:30 Uhr; 28. September, 15 Uhr. Es steht nur eine begrenzte Sitzplatzanzahl zur Verfügung. Der Eintritt ist frei.

- Kartenbestellung per E-Mail über karten@kleinejorkerbuehne.de oder telefonisch unter Tel. 04162-254866