Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Wilde Wikinger im Alten Land

Wann? 29.05.2015 20:00 Uhr bis 31.05.2015 17:00 Uhr

Wo? Yachthafen Neuenschleuse, Yachthafenstraße, 21635 Jork DE
Die Nordmänner vor der Ringburg (Foto: Jazzarchiv Hamburg)
Jork: Yachthafen Neuenschleuse | (bc). Schwertkämpfe, Schiffstauziehen, Schweinskopfrugby, Feuershows: Wenn von Freitag, 29. Mai, bis Sonntag, 31. Mai, die Nordmänner ins Alte Land einfallen, geht es wieder rustikal zu. Die Wikinger-Gesellschaft Altes Land lädt zum großen Wikingermarkt an den Yachthafen Neuenschleuse ein. Tausende Besucher dürfen sich auf zahlreiche faszinierende Attraktionen freuen. Das Motto: Geschichte erlebbar machen.

Mittlerweile hat sich der Jorker Markt zum viertgrößten Wikingermarkt Europas gemausert, in Deutschland ist er der größte. Mehr als 130 Kämpfer stellen das Leben von damals authentisch dar. Besucher fühlen sich in die Zeit vor rund 1.000 Jahren zurückversetzt.

Spektakulär sind die Kampfshows mit Schildwall, Speeren und Schwertern (Samstag, 12 und 17 Uhr; Sonntag, 13 und 16.30 Uhr) sowie ein Bogenturnier. Drei Wikingerschiffe werden zu Wasser gelassen. Ein Streichelzoo mit Ponyreiten wird die Jüngsten begeistern.

Fliegende Händler bieten ihre Schmuckstücke, Kleidung und Werkzeuge feil - Handwerker führen ihre Gewerke vor und erklären die Techniken. Zahlreiche Gastrostände laden zur kulinarischen Schlemmertour ein. Neu sind die Lesungen von Krimi-Autor Manfred Bublitz aus Steinkirchen - besser bekannt unter seinen norwegischen Pseudonym Einar Sandbakken.

Der Markt beginnt am Freitag mit einem Konzert von Jonny Robels (20 Uhr). Danach spielt „Percival“. Beide Musiker werden die gesamte Marktzeit spielen. Ab 22.30 Uhr wird der Dokumentarfilm „Vikings of Jork“ gezeigt, der über die Wikingergesellschaft gedreht wurde.

Die Altländer Wikinger sind gefragt. Im April haben sie mit dem Helms-Museum in Harburg die Lange Nacht der Museen durchgeführt.

- Der Markt öffnet samstags und sonntags um 10 Uhr. Der Eintritt beträgt 6 Euro für Erwachsene, 3 Euro für Kinder. Kinder unter einem Schwertmaß (90 Zentimeter) bezahlen nichts. Wer Freitag Konzertkarten kauft, hat an einem der anderen Markttage freien Eintritt. Karten gibt im Vorverkauf im Touristikbüro Jork.

• Das Programm: www.wikingermarkt-jork.de.