Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Zusätzlicher Kurs vom TuS Jork

ig. Jork. Jede vierte Frau leidet unter Blasenschwäche - vor allem bei körperlichen Belastungen wie Niesen oder Lachen. Wegen der großen Nachfrage bietet der TuS Jork ab dem 7. September einen zusätzlichen Kurs zum regelmäßigen Training der Beckenbodenmuskulatur an, um einer Schwächung entgegenzuwirken. Gleichzeitig wird der Rücken gestärkt, eine aufrechte Körperhaltung gefördert und die Atmung verbessert. Der Kurs, der auch Nicht-Mitgliedern offen steht, umfasst 12 Trainingsstunden: montags von 10.15 bis 11.15 Uhr. Info: Bärbel Käske, Tel.: 041 61 - 64 13 04.