Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Richtfest Herbstprinz Jork: Dort werden dreizehn moderne Mietwohnungen gebaut

Wann? 16.02.2017 15:00 Uhr

Wo? Herbstprinz, Osterjork 76, 21635 Jork DE
Im August ist der neue Herbstprinz mit Fachwerkfassade bezugsfertig (Foto: Architekturbüro Schulenburg)
Jork: Herbstprinz | Trotz der Kälte in den vergangenen Wochen gehen die Bauarbeiten beim Herbstprinz in Jork, Osterjork 76, mit großen Schritten voran: Am Donnerstag, 16. Februar, wird an der Stelle, an der früher ein gleichnamiges Restaurant stand, Richtfest für das schmucke Mehrfamilienhaus gefeiert. Im August sind die 13 großzügig gestalteten Mietwohnungen bezugsfähig.
Bei den Wohneinheiten handelt es sich um hochwertig ausgestattete Zwei- und Dreizimmerwohnungen. Im Erdgeschoss sind sie barrierefrei, im ersten und im Dachgeschoss barrierearm.
Allerdings gibt es keinen Fahrstuhl, denn das hätte die Nebenkosten laut Tim Schulenburg vom Architekturbüro Schulenburg in Buxtehude unverhältnismäßig in die Höhe getrieben. „Durch den hohen energetischen Standart minimieren wir die Nebenkosten für die späteren Mieter“, sagt er.
Das Haus erhält zur Straße hin eine Fachwerkfassade mit Kuben aus sibirischer Lärche. „Das sieht sehr schön aus“, sagt Bauleiterin Kim Behrens, ebenfalls vom Architekturbüro Schulenburg.
Alle Wohnungen verfügen über einen Balkon oder Austritt, Plankenbodenbelag in Holzoptik, bodengleiche Duschen, hochwertige, helle Küchen mit dunkler Arbeitsplatte und vieles mehr. Außenstellplätze und Carports können zusätzlich angemietet werden.
Ansprechpartner für interessierte Mieter ist die Firma Pröhl Immobilien GmbH, Enrico Pröhl, Tel. 040 -790 90 620. Weitere Infos gibt es unter www.wohnen-im-alten-land.de


Auch wenn die Nachfrage nach den neuen Mietwohnungen im Herbstprinz groß ist: Noch gibt es freie Wohnungen. Daher sollten sich Interessierte beeilen, Kontakt aufzunehmen. Mit zwei weiteren Bauprojekten in Westerjork und Königreich bietet das Architekturbüro Schulenburg in Kürze weitere attraktive Mietwohnungen. Am Westerjork ist ein Mehrfamilienhaus mit sieben Wohneinheiten, in Königreich sind drei Mehrfamilienhäuser mit 33 Wohneinheiten geplant. In Königreich sind die Bauarbeiten in Gange, die Wohnungen sind bis Ende des Jahres fertig. In Westerjork liegt die Baugenehmigung vor. Detaillierte Infos gibt es unter www.wohnen-im-alten-land.de.