Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Erntehelfer wird bei Treckerunfall im Alten Land leicht verletzt

Der umgekippt Schmalspurschlepper wird geborgen. (Foto: Polizei)
tk. Guderhandviertel. Ein Erntehelfer (34) im Alten Land hatte bei einem Unfall am Freitag einen Schutzengel: Ein Landwirt (50) war mit seinem Schmalspurschlepper auf seinen Obstplantagen an der Dollerner Straße unterwegs. Offenbar kam er dabei zu dicht auf dem aufgeweichten Boden an einen Graben, sodass der Trecker umkippte. Der Erntehelfer konnte sich nicht mehr rechtzeitig in Sicherheit bringen. Sein Fuß wurde unter dem umgekippten Schlepper eingeklemmt. Der unverletzt gebliebene Fahrer und weitere Erntehelfer konnten ihn aber befreien.
Er kam mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus. Die Feuerwehr unterstützte anschließend die Bergung des umgestürzten Schleppers.