Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Nach zwei Einbrüchen mutmaßlichen Täter festgenommen

ab. Steinkirchen. In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag stieg im Alten Land in Steinkirchen in der Straße "Striep" ein zunächst Unbekannter in das Vereinsheim der SG Lühe ein und erbeutete eine geringe Menge Bargeld. Donnerstagmorgen kam es gegen 5.45 Uhr in Grünendeich in der Burgstraße zu einem weiteren Einbruch: Ein Täter drang in ein Einfamilienhaus ein, erbeutete ein Handy und eine geringe Menge Bargeld, wurde dann aber vom 38-jährigen Wohnungsbesitzer überrascht und floh. Die sofort eingesetzten Beamten konnten einen 18-jährigen Tatverdächtigen aus Grünendeich an seiner Wohnungsanschrift vorläufig festnehmen. Ob der junge Mann für weitere Taten in Frage kommt, müssen die derzeit noch laufenden Ermittlungen ergeben.