Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Besucher kaufen eine Tonne Bücher

Dichtes Gedränge an den Verkaufstischen: Hunderte Besucher suchten nach dem passenden Buch.
Flohmarkt in Steinkirchen großer Erfolg

at. Steinkirchen. Tonnenweise Schmöker schleppten die Besucher des Bücherflohmarkts in Steinkirchen am Wochenende nach Hause. Ein Kilo gab es für drei Euro, gebundene Bücher kosteten einen Euro das Stück.
Insgesamt bewegten die Ehrenamtlichen des Bücherei-Fördervereins sieben Tonnen Bücher. Mehr als eine Tonne Bücher und 20 Torten verkauften die Ehrenamtlichen. Die Besucher standen bereits vor Beginn der Veranstaltung Schlange. 3.500 Euro nahmen die Mitglieder am Ende ein, sagt die Vorsitzende Inga Janßen. Das Geld fließt vermutlich in neue platzsparende Regale für die sehr gut ausgestattete Gemeindebücherei.
Übrig geblieben sind rund zwei bis drei Tonnen Bücher - alle nicht älter als 15 Jahre. Sie kommen im nächsten Jahr auf den Verkaufstisch. Bis dahin und darüber hinaus sucht der Förderverein eine neue Unterstellmöglichkeit. "20 Quadratmeter wären schön", sagt Inga Janßen. Helfer erreichen sie unter Telefon 04142 - 3579 melden.