Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Bürgerinitiative organisiert "Dinner auf dem Deich"

Wann? 18.08.2013 16:00 Uhr

Wo? Lühedeich, Hohenfelde, 21720 Mittelnkirchen DE
Ein "Dinner auf dem Deich" organisiert die Bürgerinitiative "Deichbürger13" am kommenden Sonntag auf dem Lühedeich (Foto: oh)
Mittelnkirchen: Lühedeich | lt. Mittelnkirchen. Zu einem „Dinner auf dem Deich“ in Mittelnkirchen-Hohenfelde lädt die Initiative "Deichbürger13" am Sonntag, 18. August, ab 16 Uhr alle ein, die die Kulturlandschaft Altes Land in ihrer jetzigen Form bewahrt sehen möchten.
Kurz vor der Brücke werden auf dem Deich in Richtung Steinkirchen Tische und Bänke stehen, an denen jeder mit seinem Picknickkorb „bewaffnet“ Platz nehmen darf. "Je länger die Tischreihe wird, desto besser", sagt Anette Stranghöner von der Initiative "Deichbürger13".
Die Aktion soll öffentlich wirksam die Bestrebungen unterstützen, vom zuständigen niedersächsischen Umweltministerium eine Sonderreglung für die Pflanzung von Bäumen auf den Altländer Deichen zu erreichen. Mehr als 1.200 Bürger unterstützen mit ihrer Unterschrift bereits die Forderungen der "Deichbürger13".
Wie berichtet, hatte sich die Initiative gegründet, nachdem mehrere Kirschbäume auf dem Lühedeich auf Veranlassung des Deichverbandes gefällt wurden.

Nähere Informationen gibt es unter www.deichbuerger13.de