Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Hermann Rieger war der Stargast beim Oktoberfest im Feriendorf "Altes Land"

Feierten zusammen: Hollern-Twielenfleths Bürgermeister Timo Gerke (li.) und Hermann Rieger (Foto: oh)
lt. Hollern-Twielenfleth. HSV-Kultmasseur Hermann Rieger war der "Stargast" beim traditionellen Oktoberfest, das die Gäste und Hauseigentümer des Feriendorfes "Altes Land" einmal im Jahr in Hollern-Twielenfleth feiern. Gemeinsam mit Ortsbürgermeister Timo Gerke stach Rieger das Fass mit original Oktoberfest-Bier an.
Vorher hatte der Urbayer bei einer Fahrt mit der "Altländer Bimmelbahn" durch die Höfe bereits viel über das Alte Land und den Obstbau gelernt.
Außerdem taufte Hermann Rieger einen vom Peter Faby Fruchtgroßhandel neu in Dienst gestellten HSV-Truck. Statt mit Sekt wurde der Lkw standesgemäß mit Obstler begossen.