Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Jetzt auch Fitnessgeräte im Mehrgenerationenpark

Besucher des Mehrgenerationenparks in Hollern-Twielenfleth können sich jetzt an den Geräten versuchen (Foto: Gerke)
am. Hollern-Twielenfleth. Auf dem Mehrgenerationenpark an der Elbe stehen nun die ersten drei Outdoor Fitnessgeräte. Zwischen den Seielgeräten für Kinder, hat der Bauhof diese vor einer Woche installiert. "Das ist nun ein weiterer Schritt der Gemeinde, um die Attraktivität des Mehrgenerationenparks zu steigern", sagt Bürgermeister Timo Gerke. "Die Geräte werden schon jetzt trotz schlechtem Wetter gut angenommen."
Die Bewegungsgeräte sind dafür entwickelt, dem Wunsch der Menschen nach Bewegung nahezu ohne Altersbegrenzung nachzukommen und ihnen die Möglichkeit zu bieten, sich im Freien zu bewegen. Außerdem sollen sie die Kommunikation, das Wohlbefinden und das soziale Miteinander fördern. An den Geräten soll der Kreislauf gestärkt, die Muskeln bewegt und gelockert werden. Und das nicht nur alleine, sondern auch zu zweit.