Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Mit "Bibliokunst" Literatur ganz neu erleben

Stellten das Projekt "Bibliokunst" in der Oberschule Steinkirchen vor: Bücherei-Leiterin Petra Abel und der Clown "Zack"
lt. Steinkirchen. Ein interaktives Projekt rund ums Thema Literatur initiiert die Bücherei Steinkirchen-Grünendeich jetzt in der Samtgemeinde Lühe für Kinder und Jugendliche von sechs bis 18 Jahren.
Unter dem Motto "Bibliokunst" finden Projektwochen in der Oberschule Steinkirchen und in der Grundschule Steinkirchen statt. In der Grundschule Hollern-Twielenfleth beschäftigen sich die Schüler in Arbeitsgemeinschaften mit Aktionen und Ideen rund um die Literatur.
Zusätzlich bietet die Bücherei folgende Workshops im März an:
"Collagegeschichten: Erzähle deine Geschichte in Bildern (für Kinder ab zehn Jahren): Dienstag, 19. März, 9 bis 12 Uhr
"Wenn Bilder laufen lernen: Zeichne dein eigenes Daumenkino" (für Kinder ab sechs Jahren): Mittwoch, 20. März, 14 bis 17 Uhr
"Kamishibai: Was ist das denn?" (für Kinder ab sechs Jahren): Dienstag, 26. März, 9 bis 12 Uhr
"StarWars: War Yoda mal ein Sith?" (für Kinder ab sechs Jahren): Mittwoch, 27. März, 14 bis 17 Uhr
Teilnehmer können einzeln oder in Gruppen arbeiten und müssen ihre Werke bis zum 6. Mai in digitaler Form abgeben.
Anmeldeschluss für die Workshops ist Montag, 11. März
Bei einer großen Abschlussfeier am 31. Mai werden die kreativsten Arbeiten vorgestellt. Alle Werke sind außerdem vom 31. Mai bis 2. Juni in der Bücherei und im Internet zu sehen.
"Bibliokunst" wird von der VGH-Stiftung gefördert
Nähere Infos unter Tel. 04142 - 4641 und unter www.buecherei-sg.de