Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Rolf Dietrich Wahlen wird Schützenkönig in Steinkirchen

Das neue Königshaus (v. li.): Hauke Quast, Carmen Dankers, Karolin Helle, Patrizia Dose, Jan Dehmel, Schützenkönig Rolf Dietrich Wahlen, Andrea Schuback, Jannes Dehmel, Friedrich Schliecker und Anika-Janina Blanke
am. Steinkirchen. Anstatt das Schützenfest wie viele andere Vereine zu verkürzen, hat die Schützengilde Steinkirchen es um den Freitag verlängert. Ein voller Erfolg: Alle Tage waren gut besucht und die Stimmung fröhlich und ausgelassen. Die Königswürde erkämpfte sich in diesem Jahr ein wahres Gilden-Urgestein. 50 Jahre nach seiner Krönung zum Jungsschützenkönig hat Rolf Dietrich Wahlen (67) in diesem Jahr den Thron erklommen. "Ist das nicht unglaublich?", fragt der frisch Gekrönte. "Ich bin froh und stolz, die Würde bekommen zu haben." Der Rentner und Gästeführer im Alten Land ist seit 1965 Mitglied bei den Schützen. Zweimal war er schon bester Mann. Das letzte Mal im vergangenen Jahr. Die Adjutanten des Königs sind Wilhelm Dunker, Hans Jungclaus und Peter Wahlen.
Die Königin an seiner Seite ist Patrizia Dose (57) aus Huttfleth. Die Krankenschwester war bereits einmal beste Dame der Gilde.
Weitere Würdenträger sind: Bester Mann Jan Dehmel, Beste Dame Andrea Schuback, Jungschützenkönig Hauke Quast, Jungschützenkönigin Karolin Helle, Jugendkönig Jannes Dehmel, Kinderkönig Friedrich Schliecker, Kinderkönigin Anika-Janina Blanke, Spielmannzugskönigin Carmen Dankers.