Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Überschuss dürfen die Vereine behalten

Jörg Vollmers (v. li., Autohaus Peugeot), Robert Quast (Volksbank Stade-Cuxhaven, Geschäftsstellenleiter Steinkirchen), Hans-Hermann Vollmers (Autohaus Peugeot) und Samtgemeindebürgermeister Hans Jarck gratulierten den Gewinnerinnen Kerstin Nibbe (Mi., li.) und Julia Cirkel. (Foto: oh)
at. Hollern-Twielenfleth. Die Sieger für das NDR-Gewinnspiel im Rahmen der Public Viewing Veranstaltung in Hollern-Twielenfleth stehen fest. Kerstin Nibbe nimmt zwei Karten für ein Bundesligaspiel plus 100 Euro Spesen mit nach Hause. Julia Cirkel darf ein Wochenende mit einem Peugeot Cabrio durch die Gegen fahren. Die Preise stifteten die Volksbank und das Autohaus Peugot aus Steinkirchen.
Bei der Gewinnübergabe brachte Samtgemeindebürgermeister Hans Jarck noch eine gute Nachricht mit: Die Kosten für das Public Viewing Event übernimmt die Samtgemeinde Lühe. Damit geht der Überschuss aus dem Getränkeverkauf jeweils an den Sport-, Schützen- und Mühlenverein. Die Mitglieder hatten sich um die Bewirtung der Gäste gekümmert.