Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

"Zur Schönen Fernsicht": Sanierung teurer als geplant

lt. Grünendeich. Die Sanierung der Gaststätte "Zur Schönen Fernsicht" in Grünendeich ist teurer als ursprünglich gedacht. Für den ersten Bauabschnitt muss die Gemeinde 578.000 Euro statt der geplanten 275.000 Euro zahlen, so Ortsbürgermeister Johann Frese. Der Haushalt musste deshalb neu beschlossen werden. Grund für die Mehrkosten sind u.a. Brandschutzauflagen und das neue Lüftungssystem. Zudem war die Neugestaltung des Außenbereiches (45.000 Euro) nicht eingeplant.
Der zweite Bauabschnitt (Dorfgemeinschaftsteil mit Saal) soll rund 450.000 Euro kosten, 200.000 Euro davon kommen aus dem Leader-Fördertopf, 15.000 Euro steuert die Samtgemeinde Lühe bei. Die Arbeiten haben bereits begonnen. Johann Frese hofft, dass der Saal Ende November fertig ist, sodass er für Weihnachtsfeiern genutzt werden kann.