Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Hans Jarck stellt sich 2014 nicht erneut zur Wahl als Samtgemeindebürgermeister

Kandidiert 2014 nicht mehr: Lühes Samtgemeindebürgermeister Hans Jarck
lt. Steinkirchen. Lühes Samtgemeindebürgermeister Hans Jarck (59, SPD) wird sich im kommenden Jahr nicht noch einmal zur Wahl stellen. Das gab er jetzt im Samtgemeinderat bekannt. Eine erneute achtjährige Amtszeit sei ihm einfach zu lang, so der frühere Sozialpädagoge beim Kreisjugendamt, der 2006 zum ersten hauptamtlichen Bürgermeister der Samtgemeinde Lühe gewählt wurde. Jarck betonte gegenüber dem WOCHENBLATT, dass seine Entscheidung nichts mit dem stockenden Prozess der Umwandlung der Samtgemeinde zur Einheitsgemeinde zu tun habe. Hier sei schließlich immer noch alles offen, so Jarck.
Das nächste öffentliche Treffen zum Thema Einheitsgemeinde findet am Mittwoch, 15. Mai, um 19 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Steinkirchen statt. Zu Gast ist Gunter Armonat. Der ehemalige Landrat begleitete die Samtgemeinden Oldendorf und Himmelpforten bei ihrer Fusion.