Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Rewe Gebäude in Steinkirchen wird vielleicht abgerissen

Der ehemalige Rewe-Markt am Bergfried: Das Gelände auf dem das leere Gebäude steht, ist mit Bauzäunen abgesperrt.
at. Steinkirchen. Der Rewe-Markt am Bergfried im Ortszentrum von Steinkirchen ist schon Geschichte. Jetzt wird vermutlich auch das leerstehende Gebäude weichen: Der Grundstückseigentümer hat bei der Gemeinde nachgefragt, ob er den ehemaligen Rewe abreißen dürfe.
Diese Möglichkeit besteht, sagt Gemeindebürgermeister Michael Gosch. Laut ihm plane der Eigentümer zwei Häuser, mit neun Seniorengerechten Wohnungen auf dem Grundstück zu bauen. Rewe war zu Beginn des Jahren von seinem alten Standort am Bergfried in einen Neubau an der Feuerwache gezogen.
Michael Gosch hätte sich neben dem roten Discounter noch einen weiteren Supermarkt im Ort gewünscht. "Am liebsten wäre mir natürlich ein Drogeriemarkt gewesen", sagte er. Leider seien aber alle Interessenten abgesprungen.