Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Abenteuer Segelschifffahrt: Maritime Lesung aus "Gerettet" in der Bücherei Steinkirchen

Wann? 14.06.2017 20:00 Uhr

Wo? Bücherei, Striep 2, 21720 Steinkirchen DE
Autor Ronald Holst (Foto: privat)
Steinkirchen: Bücherei | bo. Steinkirchen. Zurück in das 19. Jahrhundert, als die Segelschifffahrt noch voller Abenteuer war, führt die Lesung am Mittwoch, 14. Juni, in Steinkirchen. Mit den Reisen eines Schiffsjungen vor 150 Jahren bereiten Autor Ronald Holst und Rezitator Peter Kühn den Zuhörern in der Bücherei, Striep 2, um 20 Uhr einen spannenden und unterhaltsamen, maritimen Abend. Sie lesen aus Holsts zweiter Novelle "Gerettet" um den jungen Seefahrer Viet von Appen. In der Pause werden Fingerfood und Getränke serviert.
In der ersten Novelle "Totgeglaubt" führte Viets erste große Fahrt nach Südamerika. In "Gerettet" ist er als frischernannter Steuermann an Bord der Bark "Ceres" im Indischen Ozean und Pazifik unterwegs. Das nautische Unvermögen des Kapitäns führt zu dramatischen Situationen. Soll Viet rebellieren, um das Schiff zu retten?
Der Blankeneser Autor Holst schildert eindringlich und spannend das karge Leben und die oft erbärmlichen Verhältnisse auf den Schiffen zur damaligen Zeit.
• Eintritt: 8 Euro inkl. Fingerfood; Anmeldung erbeten unter Tel. 04142 - 4641, E-Mail info@buecherei-steinkirchen.de.