Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Fotografie und Poesie: Ausstellung "Flusslandschaften" in der Maritimen Landschaft in Grünendeich

Nächster Termin: 21.10.2017

Wo? Haus der Maritimen Landschaft Unterelbe, Kirchenstieg 30, 21720 Grünendeich DE
Wirkungsvoll von Detlef Fischer in Szene gesetzt: die Schwebefähre in Osten (Foto: Detlef Fischer)
Grünendeich: Haus der Maritimen Landschaft Unterelbe | bo. Steinkirchen. Die Ausstellung "Flusslandschaften - Zwischen Meer und Metropole. Wind, Wasser, Wolken und Poesie" wird am Sonntag, 10. Juni, um 11 Uhr im Haus der Maritimen Landschaft Unterelbe, Kirchenstieg 30, in Grünendeich eröffnet. Zu sehen sind Schwarzweiß-Fotografien von Detlef Fischer und Texte der Buxtehuder Autorinnengruppe "sage & schreibe".
Detlef Fischer fotografiert seit fast 40 Jahren, inzwischen auf fast professionellem Niveau. Das Hobby ist für den Altländer der perfekte Ausgleich zu seinem anstrengenden Beruf als Obstbauer. "Fotografieren ist eine Zeremonie für mich, da hat Hektik nichts verloren", erklärt Fischer. Bis er das passende Motiv mit einer perfekten Linienführung und einem stimmungsvollen Wolkenbild in Szene gesetzt hat, braucht es mitunter Zeit. Die Langzeitbelichtung verleiht den Fotos zusätzlich Faszination.
In Grünendeich zeigt er seine schönsten Bilder von der Elbe und ihren Nebenflüssen zwischen Hamburg und der Nordsee. Die Autorinnen von "sage & schreibe" haben sich von den Bildern zu poetischen Kurztexten inspirieren lassen.
• Die Ausstellung läuft bis Dienstag, 31. Oktober; Öffnungszeiten: Freitag bis Montag von 10 bis 15 Uhr; in den Sommerferien vom 18. Juli bis 10. August zusätzlich dienstags bis donnerstags von 10 bis 15 Uhr; Eintritt frei; www.maritime-elbe.de