Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

"Musikalischen Frühling" mit Liedern aus Operette und Pop in Hollern-Twielenfleth

Wann? 29.03.2015 15:00 Uhr

Wo? Hollerner Hof, Hollernstraße 91, 21723 Hollern-Twielenfleth DE
Sam Eu Jakobs (li.) und Dr. Maren Köster-Hetzendorf (re.) freuen sich mit dem Jakobi Chor auf den "Musikalischen Frühling" im "Hollerner Hof" (Foto: Georg Hetzendorf)
Hollern-Twielenfleth: Hollerner Hof | bo. Hollern-Twielenfleth. Der "Musikalische Frühling" hält am Sonntag, 29. März, in Hollern-Twielenfleth Einzug. Zwei Chöre und die Koloratursopranistin Delia Rosenzweig unterhalten von 15 bis 17 Uhr im "Hollerner Hof", Hollernstraße 91, mit Melodien aus den Bereichen Operette, Volkslied, Pop und Rock.
Mit den "Grenzgängern" aus Ahlerstedt ist ein Männerensemble zu Gast, das Songs von Peter Maffay, Irish Folk und spanische Hits im Repertoire hat. Die Sänger im Alter von 17 bis 70 Jahren werden von Michael Bunge dirigiert.
Der Jakobi Chor aus Stade tritt unter Leitung von Sam Eu Jakobs auf. Die Sängergemeinschaft im Alter "50 plus" hat fröhliche Volkslieder, moderne Schlager und Stücke von Liedermachern wie Hannes Wader im Gepäck.
Die Koloratursopranistin Delia Rosenzweig rundet das Programm mit berühmten Arien aus Operetten und Musicals ab.
Dr. Maren Köster-Hetzendorf moderiert das Konzert. Veranstalter ist der Kulturmanagement-Verein Wisoku7, der mit den Konzerterlösen gemeinnützige Projekte in der Region unterstützt.
• Eintritt 6 Euro