Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

"Musikalischer Herbst" mit Chansons und Popklassikern im "Hollerner Hof"

Wann? 01.10.2017 15:00 Uhr

Wo? Hollerner Hof, Hollernstraße 91, 21723 Hollern-Twielenfleth DE
Trotz Regen gut gelaunt: die "Rockenden Senioren" mit Sam Eu Jakobs und Dr. Maren Köster-Hetzendorf (1. und 2. v. re.) im Horneburger Hafen (Foto: G. Hetzendorf)
Hollern-Twielenfleth: Hollerner Hof | bo. Hollern-Twielenfleth. Mit viel Senioren-Power und guter Laune präsentiert sich der "Musikalische Herbst" am Sonntag, 1. Oktober, im "Hollerner Hof", Hollernstraße 91, in Hollern-Twielenfleth. "Wo wir reifen lassen, hat Zeit keine Macht" - die Worte der Schweizer Lyrikerin Monika Minder sind das Motto des Konzertnachmittags mit verschiedenen Künstlern der Region von 15 bis 17 Uhr.
Die "Rockenden Senioren" aus Horneburg unterhalten mit einem flotten Repertoire von den "Beatles" über Elvis Presley bis zu Peter Kraus. Sam Eu Jakobs begleitet die Gesangsgruppe am Klavier.
Die "Sechs Gesichter einer Frau" zeigt Chansonsängerin Ingrid Görres aus Stade in ihrer Liederauswahl. Die Altistin gibt sinnliche und besinnliche Einblicke in die innere Welt einer reifen Frau. Sie singt Lieder u. a. von Georg Kreisler, Nana Mouskouri und Milva.
Nach einer inspirierenden künstlerischen Pause meldet sich die Stader "PopAcademy" zurück. Der Chor tritt jetzt mit mehr Sängern und Sängerinnen sowie Band auf. Zum Programm gehören der eigens für dieses Konzert arrangierte Hit "The Story Of My Life" von "One Direction" sowie weitere Songs aus Folk, Pop und Soul.
Die Leitung hat Sam Eu Jakobs. Durch das Programm führt Dr. Maren Köster-Hetzendorf. Veranstalter ist der Kulturmanagementverein "Wisoku17".
• Eintritt: 6 Euro.