Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Norbert Blüm kommt in die Fernsicht

Wann? 04.06.2015 20:00 Uhr

Wo? Zur schönen Fernsicht, Obstmarschenweg 4, 21720 Grünendeich DE
Früherer Arbeits- und Sozialminister: Norbert Blüm (CDU) (Foto: oh)
Grünendeich: Zur schönen Fernsicht | bc. Grünendeich. Hoffentlich muss Ex-Bundesarbeits- und Sozialminister Norbert Blüm (CDU) nicht bald noch einen Irrtum zugeben. Nachdem er bereits einräumte, dass die Rente gar nicht mehr so sicher ist, kommt der begnadete Kabarettist am Donnerstag, 4. Juni, um 20 Uhr in die „Schöne Fernsicht“ nach Grünendeich. Frei nach dem Motto: Die Fernsicht ist sicher.

Wie berichtet, ist die Betriebsgesellschaft der „Fernsicht“ insolvent. Das Verfahren läuft. Ein neuer Wirt, sprich Pächter, wird gesucht. Der Betrieb soll vorerst unter der Führung des Insolvenzverwalters weiterlaufen.

Der Jorker Verein „Lust auf Kultur“ hat die Veranstaltung organisiert, möchte die Traditionsgaststätte damit wirtschaftlich unterstützen. „Norbert Blüm ist unserer Einladung gefolgt“, freut sich Vereinsvorsitzender Frank Deppe.

Blüm ist bekannt für seine klaren Worte. Sein Humor machte ihn weit über die Parteigrenzen hinaus beliebt. Seinem feinsinnigen Humor hat er zahlreiche Auftritte in Fernsehsendungen zu verdanken.

„Biografische und politische Geschichten zum Weinen und Lachen“ heißt Blüms aktuelles Programm - ein Rundgang durch das ereignisreiche Leben eines der am längsten amtierenden Bundesministers.

„Vielleicht stellt er ja am Ende dieses Abends fest: Die Fernsicht ist sicher“, sagt Deppe. Da nur eine begrenzte Anzahl Sitzplätze zur Verfügung steht, rät er, die Karten rechtzeitig zu besorgen.

• Tickets: Stadtinformation Buxtehude, Viverstr. 1, Buxtehude 04161 - 501297; Zur Schönen Fernsicht, Obstmarschenweg 4, 21720 Grünendeich, 04142 - 8894755;
Lust auf Kultur, Jork, Breiter Ort, 04162 - 911395 oder unter www.lustaufkultur-jork.de