Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Schützenfest in Hollern-Twielenfleth: Zum dritten Mal Majestät

Wann? 06.06.2014 17:30 Uhr bis 08.06.2014 20:00 Uhr

Wo? Schießstand, 21723 Hollern-Twielenfleth DE
Noch bis Sonntagabend dürfen die Würdenträger um Schützenkönig Ernst-August Eckhoff (Mitte) regieren. Dann werden die Nachfolger proklamiert (Foto: lt)
Hollern-Twielenfleth: Schießstand |

Schützenkönig Ernst-August Eckhoff trug schon mehrmals die Königskette in Hollern-Twielenfleth

sb. Hollern-Twielenfleth. Das ganze Dorf Hollern-Twielenfleth steht Kopf, wenn der örtliche Schützenverein am kommenden Wochenende zu seinem beliebten Schützenfest einlädt.
Noch einmal darf Ernst-August Eckhoff (55) die Königskette tragen und sich hochleben lassen. Der Obstbauer aus Hollern wurde vergangenen Sommer nach den Jahren 1983 und 1998 bereits zum dritten Mal zum Schützenkönig proklamiert.
„Mein drittes Königsjahr war gespickt mit tollen Erlebnissen“, schwärmt Eckhoff. „Auf jedem Schützenfest und Königsball, ob bei uns oder außerhalb, habe ich neue Freunde kennengelernt.“ Besonders schön sei es gewesen, auch die ehemaligen Mitkönige wiederzutreffen. Eckhoff bedankt sich bei seiner Frau Rita, seinen Adjutanten und deren Partnern und allen anderen für die großartige Unterstützung während seiner Königszeit.
Am Freitagnachmittag beginnt das Schützenfest in Hollern-Twielenfleth und dauert bis zum Sonntagabend. Das Festprogramm in Stichpunkten:

Freitag, 6. Juni
• 17.30 Uhr: Königsempfang im Festzelt mit dem Blasorchester Altes Land
• 20 Uhr: Tanz im Festzelt mit „Udo’s Tanzband“. Der Eintritt ist frei


Samstag, 7. Juni
• 6 Uhr: Wecken
• 10.30 Uhr: Schützenfrühstück zu Ehren der Besten Dame und des Besten Mannes im Festzelt auf dem Festplatz
• 13.30 Uhr: Beginn des Kinderschießens. Bunter Nachmittag im Festzelt mit Vogelstechen und Spielen für die Kinder. Unterhaltung für jedermann mit dem Clown Elmutio. Im Anschluss Preisverteilung und Proklamation der neuen Kinderwürdenträger. Kaffee und Kuchen
• ab 21 Uhr: Disco mit DJ Jan Nova

Sonntag, 8. Juni
• 10 Uhr: Gottesdienst im Festzelt mit dem Blasorchester Altes Land
• 11 Uhr: Großer Festumzug mit Gastvereinen ab Festplatz
• 12.45 Uhr: Essen der Erbsensuppe im Festzelt mit dem Blasorchester Altes Land. Bunter Nachmittag mit der Showband Jork. Kaffee und Kuchen im Festzelt
• 13.30 Uhr bis 15 Uhr: KK-, Preis- und Würdenträgerschießen
• 15 Uhr: Preisverteilung Dorfgemeinschaftsschießen im Zelt. Preisverteilung der Tombola
• ca. 18 Uhr: Proklamation der neuen Würdenträger bei der Mühle (bei schlechtem Wetter im Festzelt). Im Anschluss Tanz im Festzelt zu Ehren der neuen Würdenträger. Eintritt frei

Mittwoch, 11. Juni
• 20 Uhr: Preisverteilung im Schießstand