Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

HSV-Stars in Steinkirchen

Fußball-Oldies der SG Lühe treffen auf die Traditionsmannschaft des HSV

ig. Steinkirchen. Fußball-Prominenz in Steinkirchen: Am Samstag, 14. Juni, spielt die Altliga der SG Lühe, bestehend aus Kickern der Ü32 und Ü40, gegen die HSV-Alttliga. Beginn auf dem Sportplatz in Steinkirchen: 16 Uhr. "Das Geld, das übrig bleibt, kommt der Jugendarbeit der SG Lühe zugute", sagt Spielertrainer und Mitorganisator Jörg Vollmers.

Zum Kader des traditionellen Hanse-Teams gehören Spieler wie Uwe Hain, Claus Reitmeyer, Caspar Memering, Bernd Wehmeyer, Peter Hidien, Michael Oenning, Jürgen Stars und Peter Nogly. Für die SG laufen auf: Thomas Rolff, Felix Kolster, Markus Frauen, Thorsten Perz, Timm Boje- Nagel, Heiko Heinsohn, Jörg Vollmers, Maik Burmeister, Frank Fahrendorf, Andreas Holst, Volker Kracht, Sven Heinsohn, Kai Johannes, Christian Bösch, Markus Schirmer, Marek Chalaczkiewicz, Heiko Faby, Olaf Cegan, Helge Raddatz und Marc Blancke.
Die Moderation übernimmt der Drochterser Dirk Ludewig.

Die Wiege der HSV-Altliga stand auf der Hamburger Stadtparkwiese. Vor rund 40 Jahren trafen sich dort einmal in der Woche ehemalige HSVer, um unter- und
gegeneinander zu kicken. Dabei blieb es nicht: Schon bald wurden erste Freundschaftsspiele abgeschlossen und aus der Trainingsgemeinschaft entwickelte sich die heutige Altliga-Mannschaft.

Viele namhafte HSVer, von Uwe Seeler und Charly Dörfel über Willi Giesemann,
Willi Schulz und Günter Netzer bis zu Felix Magath, Manfred Kaltz und Horst Hrubesch haben im Laufe der Jahre immer wieder an diesen Spielen teilgenommen.
Eintritt: Erwachsene drei Euro, Kinder ein Euro.