Neu Wulmstorf: Blaulicht

"Kann nicht um Vergebung bitten"

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | vor 2 Tagen

thl. Lüneburg. "Dieser uns anerzogene Gehorsam verhinderte, die täglichen Ungeheuerlichkeiten als solche zu registrieren und dagegen zu rebellieren. Es ist nach heutigen Maßstäben nicht zu fassen." Mit diesen Worten hat Oskar Gröning (wurde am 10. Juni 94 Jahre alt), auch als "Buchhalter von Auschwitz" bekannt, im NS-Prozess vor dem Lüneburger Landgericht seine Mitschuld am Holocaust eingeräumt. "Ich wusste vom ersten Tag an,...

1 Bild

Extreme Waldbrandgefahr - Landesforsten geben Warnung heraus

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | vor 2 Tagen

thl. Landkreis. Das warme und trockene Wetter hat die Waldbrandgefahr in der Region wieder extrem ansteigen lassen. In einigen Gebieten liegen die Werte bereits bei der Gefahrenstufe 5 - der höchsten Warnstufe. Die Forstleute insbesondere im Flachland Niedersachsens sind bereits alarmiert, denn gerade in den lichten Kiefernwäldern im Nord-Osten ist die Waldbrandgefahr besonders hoch. Bereits ab mittlerer Waldbrandgefahr wird...

1 Bild

Mailnachricht vom FBI

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | vor 3 Tagen

thl. Winsen. Achtung, neue Masche der sogenannten Nigeria-Connection: Jetzt geben sich die Gauner als FBI-Agenten aus. In einer Mail mit dem Absendernamen "Federal Bureau of Investigation (FBI)" schreibt ein Director James B. Comey, er sei Chef der Abteilung "Anti-Terror- und Währungsverbrechen". Dann behauptet er im schlechten Englisch und noch schlechteren Deutsch (Kostprobe: es hat die Aufmerksamkeit von unseren...

3 Bilder

Großfeuer zerstört Wohnhaus

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | vor 3 Tagen

thl. Stelle. Ein Großfeuer hat am frühen Mittwoch morgen ein Wohnhaus im Bardenweg in Stelle vollständig zerstört. Fünf Feuerwehren waren im Einsatz, um die Flammen zu löschen und umstehende Wohnhäuser vor den Flammen zu schützen. Das Objekt brannte vollständig aus. Menschen kamen glücklicherweise nicht zu Schaden. Gegen 3.40 Uhr lief der erste Alarm bei Feuerwehr Stelle auf. Mit vier Einsatzfahrzeugen waren die Retter...

1 Bild

LKW verliert von Stade bis Rade Fischmüll

Tom Kreib
Tom Kreib | vor 4 Tagen

tk. Stade. Ein unbekannter Lkw-Fahrer hat am Montagvormittag eine Spur von Ekel-Müll von Stade bis zur Abfahrt Rade im Kreis Harburg hinterlassen. Vermutlich unbemerkt sind Fischreste zuerst auf die Fahrbahn der B73 gefallen. Die Stinke-Spur zog sich über die A26 bis zur A1 bei Rade. Der Trucker kümmerte sich nicht um die Hinterlassenschaften auf dem Asphalt. Spätestens beim Abladen dürfte der LKW-Fahrer allerdings bemerkt...

Tankbetrüger am Werk

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 28.06.2015

thl. Neu Wulmstorf/Winsen. Tankbetrüger waren am Wochenende im Landkreis unterwegs. Ein Unbekannter betankte am Samstagnachmittag seinen Pkw bei einer Shell-Tankstelle in Elstorf und haute ab. Die Kennzeichen am Fahrzeug waren zuvor in Hamburg geklaut worden. Der gleiche Vorgang ereignete sich bei Shell-Tankstelle an der Lüneburger Straße in Winsen. Dort konnte die Polizei die beiden Täter (25, 26) kurze Zeit später stoppen...

Betrunkener begeht Unfallflucht

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 26.06.2015

thl. Hollenstedt. Beim Ausparken auf einem Hotelparkplatz in der Straße Am Markt beschädigte der Fahrer (54) eines Ford Ka einen BMW und haute ab. Zeugen wollten den Mann noch festhalten, schafften es jedoch nicht. Kurze Zeit später wurde er in Moisburg aber von der Polizei angehalten. Schnell wurde der Grund für die Flucht klar: Der 54-Jährige hatte weit über zwei Promille intus.

Einbrecher am Tag aktiv

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 26.06.2015

thl. Hollenstedt/Moisburg. Unbekannte sind am Donnerstag zwischen 10.30 und 11.30 Uhr in ein Wohnhaus in der Estetalstraße in Hollenstedt eingestiegen und haben dort Schmuck, Handtaschen und Bargeld geklaut. Ebenfalls am Donnerstagvormittag drangen Täter in ein Einfamilienhaus im Kutschers Weg in Moisburg ein. Dort stahlen sie ein Radio und Kinderspielzeug. Der Gesamtschaden beider Taten beträgt rund 3.000 Euro. Zeugen, die...

1 Bild

Gröning will weiter aussagen

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 23.06.2015

thl. Lüneburg. Überraschende Wende im Auschwitz-Prozess vor dem Lüneburger Landgericht. Oscar Gröning (93), dem Beihilfe zum Mord in 300.000 Fällen vorgeworfen wird, hat für Mittwoch, 1. Juli, eine ergänzende Einlassung angekündigt. Diese soll nach Auskunft der Verteidiger etwa 20 Minuten in Anspruch nehmen. Anschließend soll noch eine Zeugin gehört werden, ehe Staatsanwaltschaft und Verteidiger noch am gleichen Tag ihre...

Audi A4 nachts gestohlen

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 18.06.2015

thl. Neu Wulmstorf. Ein schwarzer Audi A4 Avant TDI (Kennzeichen WL - WT 777) ist am frühen Dienstagmorgen in der Mühlenstraße gestohlen worden. Der Pkw im Wert von rund 12.000 Euro stand auf einem Parkplatz hinter einem Mehrfamilienhaus.

1 Bild

Ein Mann, ein Abend: Einbruch, Auto geklaut, zwei Unfälle, Trunkenheit

Tom Kreib
Tom Kreib | am 12.06.2015

tk. Harsefeld. Dieser Mann (21) aus Harsefeld ist ein sehr guter Bekannter der Polizei. Zu einer längeren Liste von Vergehen kommen jetzt einige dazu: Am Donnerstag brach der Mann ins das Gebäude der Harsefelder Sozialstation ein. Weil alle Türen abgeschlossen waren, kam er nicht weit. Allerdings fand er die Schlüssel für einen VW Pick up der Gemeinde. Damit bretterte er los. In Buxtehude verlor der Mann, der reichlich...

2 Bilder

Wer kennt die mutmaßlichen Betrüger?

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 09.06.2015

thl. Buchholz. Im April haben zwei Männer in mindestens zwei Fällen Inserenten von Kleinanzeigen um ihre Ware gebracht, indem sie mit Falschgeld bezahlt hatten. In beiden Fällen ging es um Elektrogeräte im Wert von jeweils rund 800 Euro. Die Täter meldeten sich auf das Online-Inserat und zahlten bei Übergabe der Ware mit Bargeld. Als die Geschädigten das Geld bei ihren Banken einzahlen wollten, fielen die Blüten auf und...

1 Bild

Infotafeln im Naturschutzgebiet gestohlen

Tom Kreib
Tom Kreib | am 05.06.2015

tk.Ketzendorf/Neu Wulmstorf. War das die Rache eines ertappten Müllsünders? Unbekannte haben drei große Hinweistafeln im Naturschutzgebiet zwischen Neu Wulmstorf und Ketzendorf abgebaut und mitgenommen. Darauf standen Infos mit Umweltschutzvorschriften. Der Schaden beträgt nach Angaben der Polizei rund 650 Euro. Die Idylle in der Nähe der B73 wird gern von Partygängern genutzt, die dort ihren Müll zurücklassen. Daher...

1 Bild

Auschwitz-Prozess weiter unterbrochen

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 04.06.2015

thl. Lüneburg. Wird der NS-Prozess gegen Oskar Gröning (93), der vor dem Lüneburger Landgericht stattfindet, platzen? Nachdem das Gericht die für vergangenen Mittwoch anberaumte Verhandlung aufgrund des Gesundheitszustandes des "Buchhalter von Auschwitz" genannten Angeklagten abgesagt hatte, wurde am Donnerstag auch die für Dienstag und Mittwoch, 9. und 10. Juni, angesetzten Termine aufgehoben. Nach Angaben eines...

1 Bild

Falsche Dachdecker betrügen Seniorin

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 04.06.2015

thl. Neu Wulmstorf. Zwei Männer haben am Mittwoch eine 92-jährige Frau um 3.000 Euro betrogen. Die Unbekannten klingelten gegen 10.30 Uhr an der Haustür der allein lebenden Rentnerin. Sie gaben sich als Dachdecker aus und redeten der Frau ein, dass der First ihres Einfamilienhauses dringend repariert werden müsste. Die Arbeiten, die eigentlich 6.000 Euro kosten würden, bot man ihr für 3.000 Euro an. Die Frau willigte ein und...

Autodiebe klauen VW Multivan

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 04.06.2015

thl. Neu Wulmstorf. In der Nacht zu Mittwoch wurde in der Straße "Zur Heide" ein am Fahrbahnrand geparkter silberner VW T5 Multivan (Kennzeichen: WL - OF 2467) im Wert von rund 25.000 Euro gestohlen. Auf dem Dach befand sich ein Gepäckträger mit Bootszubehör.

Auschwitz-Prozess wieder unterbrochen

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 03.06.2015

thl. Lüneburg. Der NS-Prozess vor dem Lüneburger Landgericht gegen den sogenannten "Buchhalter von Auschwitz", den 93-jährigen Oskar Gröning, zieht sich weiter in die Länge. Aufgrund des Gesundheitszustandes des Angeklagten ist der für Mittwoch, 3. Juni, anberaumte Prozesstag aufgehoben worden. Nächster Termin ist Dienstag, 9. Juni. Ob dieser aber überhaupt stattfinden kann, entscheidet sich wohl frühestens am Montag. Gröning...

1 Bild

Abzockversuche per Mailverkehr

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 03.06.2015

(thl). Der Erfindungsreichtum von Gaunern kennt leider keine Grenzen. Zwei aktuelle Beispiele: Derzeit sind viele Mails im Umlauf, die angeblich von der Posttochter DHL kommen und in deren Betreff in der Regel "Paketankündigung zu Ihrer Sendung…" steht. Diese Mails beinhalten eine angebliche Sendungsverfolgungs-ID sowie einem Link zu weiteren Informationen zur Sendung. Aber auch Betreffs mit "Neu Informationen betreffend...

Zwei Schuppenaufbrüche in einer Nacht

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 01.06.2015

thl. Neu Wulmstorf. Am Montag, gegen 2 Uhr, hörte eine Anwohnerin am Berlepschkamp verdächtige Geräusche aus einem Verschlag neben ihrem Carport. Als sie nachsah, entdeckte sie, dass die Tür aufgehebelt und ein Rennrad entwendet worden war. Die Schadenshöhe liegt bei rund 1.400 Euro. Nur wenig später, gegen 2.35 Uhr, überraschte ein Anwohner am Herbstprinzkamp einen Dieb, der in einen Werkzeugschuppen eingedrungen war. Der...

+++ Update Stromausfall dauerte 90 Minuten +++ - keine Zwischenfälle +++

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 25.05.2015

mi. Winsen. Nach dem Stromausfall am frühen Nachmittag kehrt Winsen zur Normalität zurück. Rund 90 Minuten waren rund 35.000 Bürger ab ca. 13 Uhr ohne Strom. Nach Angaben von Polizei und Stadt Winsen kam es während des "Blackouts" zu keinen Zwischenfällen. Der Grund für den Stromausfall war, dass sich eine ca. 100 Meter lange Plastikplane, die vermutlich von einem Erdbeerfeld stammt, in einer Hochspannungsleitung verfangen...

1 Bild

Plastikplane in Hochspannungsleitung - 35.000 Winsener ab 13 Uhr ohne Strom

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 25.05.2015

mi. Winsen. Die rund 35.000 Bürger der Stadt Winsen und anliegender Ortsteilen müssen sich am heutigen Pfingstmontag auf einen zwei- bis dreistündigen kompletten Stromausfall einstellen. Um 13 Uhr kommt es im gesamten Stadtgebiet zu einem kontrollierten "Blackout". Das teilten die Stadt Winsen und die Polizei Winsen in einer gemeinsamen Pressemitteilung mit. Hintergrund: In der vergangenen Nacht hat sich in einer...

+++ Update Stromausfall in Winsen +++ - +++Plane wurde entfernt +++

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 25.05.2015

mi. Winsen. Die Plastikplane ist nach WOCHENBLATT-Information von der betroffenen Stromleitung bei Borstel entfernt worden. Schadensbegutachtung und Reparatur sind angelaufen. Der Strom soll nach derzeitiger Information in Kürze wieder eingeschaltet werden können.

1 Bild

Industrie-Friteuse gerät bei "Schwarz Cranz" in Brand

Tom Kreib
Tom Kreib | am 20.05.2015

tk. Neu Wulmstorf. Die Feuerwehr hat einen Großbrand in Neu Wulmstorf im Industriegebiet an der Justus-von-Liebig-Straße verhindert. Bei "Schwarz Cranz" war eine Industrie-Friteuse in Brand geraten. Die Feuerwehr wurde gegen 3.39 alarmiert. Eine Produktionshalle war bereits total verqualmt. Alle Mitarbeiter hatten sich in Sicherheit gebracht. Angesichts der großen Halle voller Rauch wurden mehrere Ortswehren zusätzlich...

1 Bild

Polizei sucht Eigentümer der Schmuckstücke

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 18.05.2015

thl. Seevetal. Im Rahmen von Ermittlungen des Zentralen Kriminaldienstes konnten zwei weibliche Tatverdächtige (82 und 50 Jahre) zu einem Wohnungseinbruchdiebstahl in Egestorf/Döhle im Dezember 2014 identifizert werden. Bereits im März dieses Jahres erfolgten bei den beiden Beschuldigten Durchsuchungen mehrerer Objekte in Seevetal. Hierbei wurden diverse Schmuckstücke wie Ketten, Ringe und Uhren sichergestellt. Die...

1 Bild

Einbruch bei MMD

Gabriele Basilius
Gabriele Basilius | am 15.05.2015

Landmaschinenhändler zollt Polizei großen Respekt gb. Rade. Martin Meier-Dittrich ist wütend. Einbrecher haben sich an dem Betrieb des Landmaschinenhändlers zu schaffen gemacht. Vermutlich mit einem Schraubenzieher stachen die ungebetenen Gäste eine Scheibe des Ladens an der B3 in Rade auf. „Die haben Glück gehabt, dass sie vor mir weg waren,“ sagt der resolute Inhaber. Als in der Nacht von Montag auf Dienstag gegen 2 Uhr...