Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Gartenhausbrand - Feuerwehr verhindert übergreifen der Flammen

Die Feuerwehr löschte den Brand (Foto: Feuerwehr Gemeinde Neu Wulmstorf)
mi. Neu Wulmstorf. Das hätte schlimmer ausgehen können: Am vergangenen Samstagmittag geriet im Neu Wulmstorfer Wohngebiet "Apfelgarten" - aus noch ungeklärter Ursache - ein Gartenhäuschen in Brand. Der Besitzer versuchte, das Haus mit dem Gartenschlauch zu löschen. Die schnell herbeigerufene Feuerwehr konnte gerade noch verhindern, dass die Flammen auf das angrenzende Wohnhaus des Manns übergriffen.