Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Mann bei Unfall leicht verletzt

Der beschädigte Pkw des 80-Jährigen (Foto: Polizei)
bim/nw. Rade. Bei einem Verkehrsunfall am Samstag gegen 14.40 Uhr auf der B3 im Bereich der Anschlussstelle Rade wurde ein 80-jähriger Hildesheimer leicht verletzt. Er fuhr auf einen vorausfahrenden Lkw auf, nachdem er zuvor extreme Schlangenlinien gefahren war. Der Schaden am Pkw und Lkw beläuft sich auf mehrere tausend Euro. Als Unfallursache wurde eine starke Unterzuckerung des Mannes festgestellt. Die B 3 wurde im Unfall-Bereich vorübergehend voll gesperrt.