Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Neu Wulmstorf: Aldi überfallen

kb. Neu Wulmstorf. Riesenschreck in den Abendstunden: Die Angestellte des Aldi-Marktes an den Neu Wulmstorfer Wiesen befand sich nach ersten Ermittlungen allein im Geschäft, als sie gegen 20 Uhr von einem männlichem Räuber mit einer Pistole bedroht wurde. Der Täter zwang sie zur Aushändigung eines Geldbetrages in noch nicht bekannter Höhe. Er steckte das Geld ein und verließ den Markt durch den Haupteingang. Seine Flucht setzte er dann zu Fuß über den Parkplatz in Richtung Rübker Moor fort.
Der Mann wird wie folgt beschrieben: ca. 30 Jahre alt, bekleidet mit Jeans, schwarzer Jacke, Wollmütze und Handschuhen. Zeugen werden gebeten, sich mit dem Zentralen Kriminaldienst in Buchholz unter der Telefonnummer 04181- 2850 in Verbindung zu setzen.