Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Neu Wulmstorf: Trickdieb ergaunert 1.000 Euro

kb. Neu Wulmstorf. 1.000 Euro ergaunerte ein Trickdieb von einem 81-jährigen Mann in Neu Wulmstorf. Die Tat ereignete sich bereits am 1. Juni gegen 9.30 Uhr. Der
Täter hatte den Senior vermutlich dabei beobachtet, wie er bei einer Bankfiliale an der Bahnhofstraße Bargeld abhob. Als der 81-Jährige in Höhe der Post war, sprach ihn der Mann an und bat darum, ihm zwei Euro zu wechseln. Unbemerkt griff der Täter dem Senior dabei in die Geldbörse. Erst als dieser zu Hause war, stellte er fest, dass die
soeben bei der Bank abgehobenen 1000 Euro nicht mehr da waren.
Der Täter wird wie folgt beschrieben: männlich, ca. 30 Jahre alt, südländisches Erscheinungsbild, ca. 175 cm groß, kurze schwarze Haare, bekleidet mit schwarzer Hose und weißem Oberhemd. Hinweise nimmt die Polizei Neu Wulmstorf unter Tel. 040 - 70013860 entgegen.