Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Täter konnte flüchten - Großfahndung nach Einbruch in Elstorf

thl. Elstorf. Mit zehn Streifenwagen und einem Hubschrauber hat die Polizei am Montagvormittag in Elstorf nach einem Einbrecher gesucht - leider vergeblich. Der Unbekannte war gegen 9.20 Uhr in ein Wohnhaus in der Straße Fliegenmoor eingestiegen. Als die Bewohnerin plötzlich nach Hause kam, ergriff der Gauner sofort die Flucht durch ein offen stehendes Fenster. Sofort wählte das Einbruchsopfer den Notruf.
Er wird wie folgt beschrieben: männlich, etwa 1,80 Meter groß, blauer Oberkleidung, fast Glatze. Der Unbekannte war sehr dünn und trug eine Tasche mit einem "Snoopy"-Aufkleber bei sich.
• Hinweise an den Zentralen Kriminladienst in Buchholz, Tel. 04181 - 2850.