Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Teure Beton-Crusher gestohlen: Unternehmen setzt Belohnung aus

Zwei solcher Crusher haben die Diebe gestohlen (Foto: Polizei)
bc. Neu Wulmstorf. Dreiste Diebe haben zugeschlagen. Das Hamburger Abbruch-Unternehmen "WIWA Wilko Wagner" vermisst zwei teure Betonzerbröseler - sogenannte Crusher - die auf einer Baustelle an der Wulmstorfer Straße in Neu Wulmstorf (Hupfeld Betonwerk) hinter einem Bauzaun lagen. Bereits in der Nacht zu Freitag, 11. April, wurden die tonnenschweren Anbauteile gestohlen, die bei Abrissarbeiten zum Zerkleinern von Betonfundamenten eingesetzt werden.
Die Polizei geht davon aus, dass die Täter zielgerichtet mit einem Lkw mit Ladekran an den Bauzaun herangefahren sind und die beiden Geräte im Gesamtwert von rund 70.000 Euro mit dem Ausleger über den Zaun gehoben haben.
Der Zentrale Kriminaldienst sucht Zeugen, die das Verladen beobachtet haben, oder denen die gesuchten Crusher aufgefallen sind. Die Firma "WIWA" hat zudem eine Belohnung in Höhe von 2.500 Euro pro Gerät ausgesetzt für Hinweise, die zur Wiedererlangung der gestohlenen Anbauteile führen. Zeugen wenden sich an die Tel. 04181-2850.