Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Unaufmerksamkeit mit heftigen Folgen

thl. Neu Wulmstorf. Drei beschädigte Fahrzeuge durch eine kleine Unaufmerksamkeit. Gegen 7.50 Uhr am Mittwoch waren die Beteiligten auf der B3 in Richtung Neu Wulmstorf unterwegs, als der Verkehr ins Stocken geriet. Der 26-jährige Fahrer eines Mazda erkannte die Situation zu spät, fuhr auf den vor ihm fahrenden Peugeot eines 30-Jährigen auf und schob diesen gegen einen davor stehenden Citroen eines 46-Jährigen. Gesamtschaden: rund 11.500 Euro.